index

Bestselling novelist and International Feuchtwanger Society member Tanja Kinkel’s article ‘Villa Aurora’ is currently available from the Literatur in Bayern website.

Scan0001

“[…] Ich zog in Marta Feuchtwangers früheres Zimmer ein und hatte drei Monate lang das Glück, in dem Paradies zu leben, das sich Lion und Marta, zwei Münchner im Exil, am Pazifik geschaffen hatten.”

Leave a Reply